Kommunikation

Wohlfühlen durch die Kraft natürlicher Fließwinkel

Wohlfühlen durch die Kraft natürlicher Fließwinkel

Was sind eigentlich Fließwinkel?

Unter Fließwinkel verstehen wir das Richtungsspiel von Strömungen oder Verwirbelungen, die zweidimensional dargestellt werden. Siehe Wetterkarte.

Da wir keine Raumwinkel kennen und räumliche Momentaufnahmen chaotischer Strömungssituationen mit normalen Mitteln nicht darstellen können, sind wir auf Projektionen oder auf Ebenenschnitte angewiesen, - Ähnlich eines CT‘s der Wirklichkeit -. Angefangen beim Höhlengleichnis Platons, der Projektion einer nicht einsehbaren Wirklichkeit an der Höhlenwand, bis hin zu den heutigen Magnetresonanzverfahren, dient die Zweidimensionalität als Darstellungsmedium. Die auf diese Art gewonnenen Bilder sind kein Abbild der Wirklichkeit, sondern nur eine Annäherung, angepasst an unser Wahrnehmungsvermögen.

Wir sind nun mal Flachdenker und die Höhlenwand stellt für uns alle gelebte Wirklichkeit dar. Man kann aber ohne weiteres davon ausgehen, dass das Verwechseln der zweidimensionalen Höhlenwand mit einer, wie auch immer gearteten, dreidimensionalen Realität eher lebensfreundlich als lebensfeindlich ist.

Zu dieser lebensfreundlichen Zweidimensionalität zählen auch die Fließwinkel, als Reflektion der chaotischen Realität des Flusses der Natur. Panta Rhei

AUROQWELL verarbeitet Texturen mit solchen Fließwinkeln zu Kunst- und Gebrauchsgegenständen als Wohlfühlkomponenten im Wohn-, Heil- und Wellnessbereich.. Gewonnen werden die Texturen durch eigene digitale Naturfotografie.